Jakobsweg Weinviertel

 24,90

Enthält 10% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
ca. 7 Werktage

Bereits für Sie nachbestellt

Artikelnummer: 01040485 Kategorie:

Zu Fuß von Mikulov nach Krems an der Donau

Einst erstreckte sich über ganz Europa ein weitverzweigtes Netz von historischen Jakobswegen. So unterschiedlich ihre Ausgangspunkte auch waren, sie alle hatten dasselbe Ziel: das Grab von Apostel Jakobus dem Älteren in Santiago de Compostela im Nordwesten von Spanien. Aufgrund der Faszination, die der Mythos Jakobsweg bis heute versprüht, kam es in den vergangenen Jahrzehnten in vielen europäischen Regionen zu einer Wiederbelebung dieser uralten Wege.

Der 2010 zu neuem Leben erweckte Jakobsweg Weinviertel beginnt in der südmährischen Grenzstadt Mikulov bzw. auf österreichischer Seite in Drasenhofen, das nachweislich bereits früh von historischen Jakobspilgern aufgesucht wurde. Über Falkenstein, Poysdorf, Mistelbach, den Buschberg und den Michelberg führt der Weg quer durch das Weinviertel bis Stockerau und weiter entlang der Geländekante des Wagram bis nach Krems an der Donau, wo der abwechslungsreiche Pilgerweg nach 153 Kilometern in die Hauptroute des Jakobswegs Österreich einmündet.

Reinhard Mandl liefert in diesem Buch einen authentischen Bericht über ein nahe liegendes Auszeit-Abenteuer. Mit stimmungsvollen Fotoaufnahmen möchte er dazu verführen, sich selbst auf den Weg zu machen und das Weinviertel Schritt für Schritt aus der Fußgänger- Perspektive neu zu entdecken.

Mit einem Vorwort von Werner Kraus, dem langjährigen Obmann des Vereins „Jakobswege Österreich“.

144 Seiten

ISBN 978-3-9519804-8-5

Reinhard Mandl

23,5x20cm Querformat, Hardcover, Fadenheftung

Format

235 x 200 mm

Kategorie

Regional: Weinviertel

Thema

Geschichte, Kultur

Themen-Region

Niederösterreich, Österreich, Weinviertel

Verlag

Winkler-Hermaden

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Shopping Cart
Scroll to Top