-18%

COBI HISTORICAL COLLECTION – SHERMAN M4A3E2 JUMBO

 41,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Nicht vorrätig
Artikelnummer: 0305002550 Kategorie:

Aus einem Satz von 720 COBI-Bausteinen bauen Sie den berühmtesten der Shermans – das JUMBO-Modell M4A3E2, also den Cobra King, der als erster in die belgische Stadt Bastogne eindrang. Das Modell enthält mit hochwertigen Prints überzogene Elemente, die sich auch bei intensiver Verwendung nicht abnutzen. Besonders hervorzuheben ist das sehr charakteristische Graffiti der Panzerbesatzung. Das Design spiegelt perfekt die ursprünglichen Formen seines historischen Vorbilds wider. Bewegliche Räder und Panzerketten, zu öffnende Luken, Zugang zu einem Blockmotor, beweglicher Turm und Lauf sowie zwei Figuren garantieren die Zufriedenheit, dieses von der Geschichte inspirierte Set zu bespielen! Abgerundet wird das Ganze durch ein Schild mit dem Namen des Fahrzeugs.
Sherman Jumbo ist ein großes Sammlerset, genau richtig für Leute, die Erfahrung im Bau komplexerer Sets haben. Ein Muss für Liebhaber von Militär und Geschichte.
Baue eine Geschichte, Block für Block!

Der Sherman M4A3E2 „“Jumbo““ ist eine kleine Serie von massiven Panzern – gebaut wurden nur 254 Stück. Die Shermans waren mit einer 75-mm-Kanone bewaffnet, die auf einer modifizierten M62-Basis montiert war.
Der Jumbo mit dem eigenen Namen „Cobra King“ war derjenige, der sowohl das 76-mm-Geschütz als auch das koaxiale Maschinengewehr erhielt. Er wurde Ende Oktober 1944 an das 37. Panzerbataillon der 4. Panzerdivision ausgegeben und war der Panzer des Kommandanten der Kameraden C. Der Panzer wurde während der deutschen Offensive im Winter 1944 in den Ardennen berühmt. Er war der erste, der die deutschen Linien durchbrach und die Soldaten der 101. Luftlandedivision erreichte, die im belgischen Bastogne eingeschlossen waren. Zur Erinnerung an dieses bedeutsame Ereignis malte die Besatzung des Panzers ein spezielles Graffiti, das von COBI mit dauerhaften Drucken reproduziert wurde. Nicht weniger spannend ist auch das weitere Schicksal des Panzers. Einige Quellen sagen, dass der Panzer an der Operation Hammelburg, der geheimen Mission von General Patton, teilgenommen hat, wo er im März 1945 zerstört wurde. Erst 2001 trug der Militärseelsorger Keith Goode dazu bei, die wahre Geschichte eines anonymen Wracks aufzudecken. Der Panzer wurde im Patton Museum sorgfältig restauriert und befindet sich jetzt in Fort Benning, Georgia. Im belgischen Bastogne hingegen wurde ein frisch lackierter Ersatz für den berühmten Sherman „King Cobra“ ausgestellt.

Anzahl der Steine: 720

Figuren: 2 (Soldaten)

Kompatibel mit allen anderen Klemmbausteinherstellern (z.B.: Lego).

Maße: L/B/H: 195mm x 95mm x 115mm

empfohlen ab 7 Jahren
Warnhinweise Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Erstickungsgefahr durch abbrechbare, verschluckbare Kleinteile.

Empfohlene Altersgruppe

ab 7

Hersteller

Cobi

Kategorie

Bausteine, Geschichte

Thema

Geschichte, Militär, Nutzfahrzeug

Themen-Region

international

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Shopping Cart
Scroll to Top